Risikooffenlegung:

Der Handel mit Futures, Forex und CFD ́s birgt ein hohes Risiko und ist nicht für jeden Investor geeignet. Ein Investor kann möglicherweise mehr als das eingezahlte Kapital verlieren. Für den Handel sollte nur Risikokapital verwendet werden, bzw. Teile des Risikokapitals. Risikokapital ist Geld, bei dessen Verlust sich keine Änderung der Finanzsituation ergibt bzw. keinen Einfluss auf das Leben mit sich bringt. Eine in der Vergangenheit erzielte Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne.

Offenlegung der hypothetischen Performance:

Hypothetische Performanceergebnisse haben viele inhärente Einschränkungen, von denen einige im Folgenden beschrieben werden. Die dargestellten Ergebnisse des Kontos können in den Gewinnen und Verlusten stark abweichen. Einer der Einschränkungen der hypothetischen Ergebnisse ist dass Sie durch bekannte historische Daten entstanden sind. Darüber hinaus beinhaltet der hypothetische Handel kein finanzielles Risko – kein hypothetischer Track Record kann die finanziellen Risiken des tatsächlichen Handels darstellen. Beispielsweise besteht die Möglichkeit dass der Handel bei Verlusten ausgesetzt bzw. abgebrochen wird, dies kann die tatsächlichen Ergebnisse stark verändern. Des Weiteren gibt es zahlreiche weitere Faktoren die bei der Umsetzung eines Handelsprogramms nicht vollständig in der hypothetischen Performance berücksichtigt werden können und somit die tatsächlichen Ergebnisse beeinflussen können.

Schließen

© 2019 by Blackboxtrading

12 Monate Mentoring , 3 Tage Intensiv Seminar als Ausbildung oder beides.

                                                           

  • 5x die Woche Online Live Webinar ( 2x Früh und 3x Spät ) mit Aufzeichnung

  • 1x die Woche Tradingroom Zugang ( 12 Monate ) Live Handel mit einem Realen Konto 

  • Intensive Betreuung auf dem Weg zum professionellen Future Trader

  • Zugang in die Community

  • Lerne von mir als Vollzeit Händler

  • 3 Tage Intensiv Seminar Teilnehmer werden die Seminar Gebühren beim Mentoring verrechnet

 Preis

 6999 Euro inkl MwSt

 

3 Tage Intensiv Seminar

Termine :            

                             18.01.2020 - 20.01.2020     in Würzburg

  • 3 Tage Fachwissen im Futurehandel

  • klare Handelsansätze im Daytrading

  • Live Handel zusammen am dritten Tag

  • 1x die Woche ein Live Webinar ( 12 Monate )  Live Handelstag 

  • Zugang in die Community ( 12 Monate )

  • 12 Monate Mentoring danach möglich . Seminar Gebühr wird dann verrechnet

​​  

   Preis

   3499  Euro inkl MwSt

​​

Ausbildungsinhalt

Komme den Preisbewegungen zuvor, ehe sie eintreten.Du beobachtest die aktuell auftretenden Marktbewegungen, um zu bestimmen, ob Käufer

oder Verkäufer die Kontrolle ausüben. Ist das Angebot oder die Nachfrage größer?

Die über einen bestimmten Zeitraum anfallenden Kauf- Verkaufsaktivitäten werden als Orderflow

bezeichnet. Es handelt sich dabei um den Fluss aus eingehenden und ausgeführten

Kauf- sowie Verkaufsorders.

Order Flow ermöglicht es dir, die Teilnahme anderer Marktteilnehmer zu überwachen. Diese

zeigt sich im gehandelten Umfang der Kaufgebote oder Verkaufsangebote.

Du erhältst eine optische Darstellung von Preisbewegungen, die durch Aufzeichnung des

Handelsvolumens von Kaufgeboten und Verkaufsangeboten erstellt wurde.

Du bekommst sowohl einen Einblick in die Marktpsychologie als auch in die

Marktkonditionen.

Der Wert liegt in der Bestätigung der Markttiefen ebenso wie in den

Preisbereichen, in denen es Verschiebungen in Angebot und Nachfrage gegeben hat............

MODUL 1 : EINFÜHRUNG

  • EINFÜHRUNG

  • WAS SIND FUTURES?

  • WELCHE MARKTPHASEN GIBT ES?

  • WICHTIGE BEGRIFFE ZUM THEMA FUTUREHANDEL

  •  KONTRAKTE  ROLLOVER UND MARGIN

  • WELCHE SOFTWARE UND ADD ONS NUTZE ICH FÜR MEINEN HANDEL

  • WELCHER DATENFEED UND PRODUKTE WERDEN GENUTZT

  • AUSWAHL DER MÄRKTE

  • WOHER BEKOMME ICH WICHTIGE IMFORMATIONEN ZUM FUTURE HANDEL

 MODUL 2 : WELCHEN VORTEIL HABEN WIR MIT LEVEL 2 DATEN UND ORDERFLOW

  • WIE FUNKTIONIERT RANGE CHART

  •  FOOTPRINT; VOLUMENPROFIL; DOM ; DELTA;

  • TICKS UND VOLUMEN IN DER PRAXIS

  • ABSORPTION RICHTIG ANWENDEN

  • WAS BEWEGT DIE MÄRKTE; BIG PLAYER​

 

   MODUL 3: DIE ANALYSE IM FUTURE MARKT

  • EINLEITUNG IN DAS MARKTVERSTÄNDNIS

  • HANDELSZEITEN DER MÄRKTE MIT VOLATILITÄT

  • ORDERFLOW ANANLYSIEREN

  • RICHTIGE VORGEHENSWEISE VOR DEM HANDEL

 

    MODUL 4 :   EINFÜHRUNG HANDELSANSÄTZE

  • CHARTS AUFBAUEN FÜR DIE HANDELSANSÄTZE

  • EINSTELLUNGEN DER PROFILE

  • ZUSAMMENHÄNGE DER CHARTS

  • STRATEGIEN AUFBAUEN

  • SETUPS ZUSAMMENSETZEN

      MODUL 5:    TRADEMANAGMENT UND MINDSET

  • MINDSEST

  • ZIELE DER OFFENEN POSITION

  • STOPSETZUNG RICHTIG ANWENDEN

  • POSITION RICHTIG MANAGEN

  • ORDER IM DOM VERWALTEN

       MODUL 6:  LIVE TRADING

  • EIN LIVE HANDELSTAG  WÄHREND DES INTENSIV SEMINAR

  • WÖCHENTLICHER LIVE HANDELSTAG BEI DER  MENTORING AUSBILDUNG !

  • UMSETZUNG DER SETUPS STRATEGIEN UND HANDELSANSÄTZE IM LIVE HANDEL

  • LERNE VON STEIGENDEN UND FALLENDEN KURSEN ZUR JEDER HANDELSZEIT

  • LERNE DIE GELERNTEN HANDELSANSÄTZE UND STRATEGIEN UMZUSETZEN